TKSF 2018 – ein gelungenes Fest!

Das TKSF 2018 ist zu Ende gegangen und alle Mitwirkenden und Teilnehmer können auf einen schönen Anlass zurückblicken, der rundherum als gelungen wahrgenommen wurde.

Mehr Teilnehmende als erwartet, beste Bedingungen und sehr gute Resulate, gute Stimmung allenthalben und keine Unfälle!

Der Pistolenclub Sirnach als einer der mitwirkenden Vereine möchte sich bei allen Helferinnen und Helfern herzlich bedanken: Ohne sie wäre ein solcher Anlass nicht möglich!

Der Pistolenclub Sirnach konnte über 50m mit 93.10 Punkten einen 5. Platz und über 25m mit 147.611 Punkten einen 6. Platz erringen.

Weitere Resultate können über die Homepage des Schützenfestes abgefragt werden.

 

Der PC Sirnach bietet die Schiessdistanzen 25m und 50m an

http://tksf2018.ch

 

 

 

 


Herzlich willkommen!

hochwacht_panorama760

Gemeinde Sirnach mit dem Sirnacherberg

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Der Pistolenclub Sirnach wurde 1980 gegründet. Wir pflegen und fördern das sportliche Schiessen auf 25m und 50m sowie ein kameradschaftliches Vereinsleben.

In unserem Verein sind alle herzlich willkommen.

Unsere Anlage befindet sich auf der „Hochwacht“ oberhalb von Sirnach,  wo sich eine herrliche Aussicht über den Thurgau geniessen lässt.

Koordinaten:      N 47°27’24.4“  E 9°00’2.7“ / N 47.456766  E 9.000450
Hochwachtstrasse 27, 8370 Sirnach

Schussrichtung:  Südwest

Karte ab Autobahnausfahrt

unser Clubraum von der Anfahrtseite gesehen

unser Clubraum von der Anfahrtseite gesehen

 

unsere 25/50m Schiessanlage


Feldschiessen 2018

Pistole 25m und 50m

Vielen Dank für Ihre Teilnahme am diesjährigen Feldschiessen!

Mit 177 Pt. erreichten Medin Veliu und Rolf Bosshard ein Spitzenresultat.

Auf Kant. Ebene teilen sie den 2. Rang mit weiteren 8 Schützen.

Herzliche Gratulation!

 

 

 


Generalversammlung vom 14. März 2018

Nach einem herzhaften Nachtessen im eigenen Clubraum führte der Präsident Hans Hollenstein durch die Traktanden der Versammlung.

2017 – in sportlicher und kameradschaftlicher Hinsicht erfolgreiches Jahr

Die Jahresberichte liessen ein in sportlicher und kameradschaftlicher Hinsicht erfolgreiches Jahr Revue passieren. An vier auswärtigen Anlässen konnte der Verein als Sektion oder als Gruppe den ersten Platz erringen. Und auch die Durchführung des Hochwachtschiessens am eigenen Stand mit über 280 Schützen aus der Region war ein schöner Erfolg, der sich auch in der Jahresrechnung mit einem Überschuss von fast 5000 Franken zugunsten des Vereinsvermögens niederschlug.

Wechsel im Vorstand

Dem nach 31 Jahren von seinem Amt als Kassier zurücktretenden Roman Gründler war es denn eine sichtliche Genugtuung, seinem Nachfolger Stefan Breu eine gesunde Finanzlage übergeben zu können.

Der Präsident Hans Hollenstein (r.) verabschiedet Roman Gründler nach 31 Jahren Vorstandstätigkeit als Kassier für den PC Sirnach

Der Präsident führte in seinen Dankesreden für Roman Gründler und für René Hostettler, einem weiteren nach 38 Jahren aus dem Vorstand und dem Verein zurückgetretenen Mitglied der ersten Stunde, den Anwesenden vor Augen, wie sehr es im Vereinsleben auf jeden einzelnen ankommt, so dass für alle ein schönes und bereicherndes Miteinander möglich werden kann.

Mit den zwei neuen Vorstandsmitgliedern, Stefan Breu und Dragan Diljkan, und Mark Hürlimann als Beisitzer, der sich ebenfalls verantwortlich um die Vereinsbelange kümmern möchte, sowie mit drei neuen Vereinsmitgliedern könnte dies auch in Zukunft gelingen.

Das bevorstehende TKSF 2018

Eine wichtige Bewährungsprobe und Gelegenheit für schöne kameradschaftliche Begegnungen wird sicher das in 3 Monaten startende Thurgauer Kantonale Schützenfest sein.

Helfer – auch Nichtschützen – können sich gerne noch melden bei Pirmin Koller, Andreas Niederer oder Hans Hollenstein sowie über die Homepage www.tksf2018.ch.


Schiesskurs

Der Schiesskurs 2017 ist Geschichte

Schiesskurs 2018 voraussichtlich Ende April bis Mitte Juni.

Weitere Angaben bitte per Mail anfragen an:

info@pc-sirnach.ch

 

 


Ausblick für das Jahr 2018

Schiesskurs für Jungschützen und Interessierte

Für Interessierte ab 15 Jahren werden wir im Mai wieder einen Schiesskurs anbieten. Erfahrene Schützen geben eine Einführung in unseren Sport.

Fragen und Anmeldungen können bereits jetzt gerichtet werden an Hans Hollenstein

(Mail: hans.hollenstein@thurweb.ch)

Kantonales Schützenfest im Thurgau 2018!

Informationen unter http://tksf2018.ch

Unser nächstes Hochwachtschiessen ist in 2019


Herbst 2017: Sirnacher Schützen ganz gross in Form!

Vor dem Absenden der Saison 2017 haben die Pistolenschützen ihre Superform noch einmal unter Beweis gestellt und an mehreren Schiessanlässen brilliert!

Schöner Erfolg am St. Niklausschiessen in Diessenhofen!

  • Gruppe 50m: 5. Rang
  • Vereinswettkampf 25m: 1. Rang!

Zu den Resultaten

Festsieger am Bernecker Suuser-Schüsse – Daniel Kopp mit 59 Punkten!

Auch in der Vereinswertung konnte der PC Sirnach den hervorragenden 3. Platz belegen.

Daniel Kopp zum Zweiten: Meisterschütze im Final des Kanton Thurgau!

1. Platz Daniel Kopp

3. Platz Medin Veliu

Weitere Resultate unter www.tksv.ch

Sirnacher Pistolenschützen dominieren die Verbandsmeisterschaft

An der diesjährigen Verbandsmeisterschaft des Regionalverbands Hinterthurgau belegen die Schützen des PC Sirnach alle Podestplätze:

1. Platz Dragan Diljkan,

2. Platz Medin Veliu,

3. Platz Mustafa Töremis

Weitere Resultate unter www.schuetzen-hinterthurgau.ch

 

 


Rückblick auf das Hochwachtschiessen 2017

Mit der Teilnahme von Heidi Diethelm, Olympiadritte von Rio und zweifacher Europameisterin, sowie der Nationalmannschaftsmitglieder Sandra Stark, Dylan Diethelm und Mark Wirth waren Topathleten auf der Hochwacht am Start.

Bei besten Bedingungen kämpften 273 Schützen über die Distanzen 25 m und 50 m im Vereinswettkampf, sowie im Auszahlungsstich um möglichst viele Punkte.

Wie erwartet verlief der Wettkampf um den Festsieger, der aus allen drei Programmen erkoren wurde, äusserst spannend.

Mit nur 6 Verlustpunkten aus den drei Wettkämpfen setzte sich Heidi Diethelm an die Spitze. Mit nur 3 Punkten Rückstand folgte Dylan Diethelm, der Sohn von Heidi auf dem zweiten Rang. Die weiteren Plätze belegten mit 289 Punkten Amzei Izeir Uster, Bucher Marion Winterthur und Sandra Stark Münchwilen.

Mit einem absoluten Topresultat in der Vereinswerrtung auf 50m erreichte die Schützengesellschaft Uster den ersten Rang vor dem PSV Wängi.

Äusserst knapp viel die Entscheidung im Vereinswettkampf über 25m aus. Nur drei Zentelpunkte trennten die ersten drei Teams. Wiederum war es die SG Uster, die den ersten Platz belegte, vor dem PSV Wängi und dem PC Sirnach.

Allen Schützinnen und Schützen herzlichen Dank für’s Mitmachen!

 

Die Resultate:

HWS 2017 Vereinskonkurrrenzen Zusammenfassung

HWS 2017 Festsiegerwertung

HWS 2017 50m Einzelwertung

HWS 2017 25m Einzelwertung

 

Heidi und Dylan Diethelm, die Festsieger auf der Hochwacht

 


KSF 2017 Berner Jura

Die Ausbeute am KSF 2017 lässt sich sehen.

Von 39 Gruppen im Vereinswettkampf belegt der PC Sirnach Platz 7!

Mit 192 Punkten im Stich „Ehrengaben“ schiesst sich Dragan Diljkan auf den 8. Gesamtrang!! Bravo!

Resultate KSF 2017  (für die Gesamtübersicht des Vereins, in der Suchfunktion „Sirnach“ eingeben )

Die Teilnehmer am KSF Berner Jura 2017